ORAD: Ein lachendes und ein weinendes Auge (Kommentar zum Übernahmeangebot)

ORAD: Ein lachendes und ein weinendes Auge (Kommentar zum Übernahmeangebot)

Übernahmeangebot für ORAD durch Avid Technology (5,67 Euro/Aktie)

Nun ist es also passiert. Es gibt ein konkretes Übernahmeangebot für ORAD durch AVID als Barabfindung i.H.v. 5,67 Euro pro Aktie. Damit entspricht das einem Aufschlag von ca. 41% auf den Aktienkurs vom letzten Freitag, der ungefähr bei 4 Euro lag.

Ich sehe das Angebot natürlich mit einem lachenden Auge – schließlich waren ca. 35% des ESCON Value wikifolios in ORAD investiert (jetzt beträgt der Anteil 43%). Somit haben wir einen schönen Sprung im Kurs des wikifolios von ca. 149 auf nun ca. 164 (18.04.2015) gemacht. Damit liegen wir seit Auflage des wikifolios vor 1 Jahr und 2 Monaten mit ca. 64% und im 1-Jahreszeitraum mit ca. 53% im Plus. Ein sehr schönes Ergebnis.

Andererseits habe ich geplant mit Orad HiTec Systems einen langlaufenden Erfolgskandidaten im Wikifolio zu haben. Ein Kurs selbst auf Höhe des Übernahmepreises von 5,67 Euro war dabei in meiner Erwartung nur eine Zwischenstation. Daher blicke ich mit einem weinenden Auge auf diese Übernahme. Leider wird uns nun keine Möglichkeit mehr bleiben an der guten Entwicklung von Orad teil zu haben. Eine Alternative wäre über eine Beteiligung an Avid nachzudenken (https://www.avid.com/US/) – ich habe mir das Unternehmen allerdings bislang noch nicht näher angeschaut. Ein kurzer flüchtiger Blick auf die Unternehmenskennzahlen lässt jedoch kaum auf einen Kandidaten für unser Value Wikifolio hoffen – zu hoch scheint mir die Bewerung von Avid Technology an der Börse. Hier mal das KGV der letzten Jahre:

Avid Technology - PER

Am 5.März diesen Jahres schrieb ich folgendes in meinem Fazit zur Unternehmensanalyse:

…Zudem kommen auch immer mal wieder Übernahmegerüchte auf. Auch hier könnte sich im Fall einer tatsächlichen Übernahme nochmal ein deutlicher Aufschlag auf den aktuellen Kurs ergeben.

Das dies dann allerdings so schnell eintreten würde, hatte ich vor gut einem Monat nicht erwartet!

Fazit

Natürlich freue ich mich über den Gewinn im wikifolio. Die Bewertung bei Übernahme hätte ich mir allerdings auch höher vorstellen können. Man bezahlt weniger als ein KGV von 20 für die 2014er Ergebnisse bei sehr guten Wachstumsaussichten. Daher sehe ich eher eine Perle die uns verloren geht, als den kurzfristigen Gewinn.

Schreibe einen Kommentar