Wichtige Informationen zu meinem Wikifolio “ESCON Value – Special Situations”

In meinem wikifolio “ESCON Value – Special Situations” halte ich verschiedene Positionen. Dabei werden die einzelnen Titel von mir selbst analysiert und nach fundamentalen Gesichtspunkten bewertet. Besonderes Gewicht haben dabei die folgenden Kennzahlen
– Eigenkapitalquote (möglichst > 40%)
– Eigenkapitalrendite
– Gewinnmarge/operative Marge (möglichst hohe Margen)
– Verschuldung (cash/quick/current Ratio), Netto-Finanzverbindlichkeiten
– uvm.

Hier stelle ich die Titel kurz vor und gebe ein paar Informationen zur Motivation und zu wichtigen Terminen zu den Titeln.

Titel (ISIN)nächste TermineProfilInvestmentideeChancenRisiken
HANSEYACHTS (DE000A0KF6M8 )* 14.12.2017 - Hauptversammlung * Februar 2018 - Halbjahresfinanzbericht 2017/2018 * Mai 2018 - Unternehmensmitteilung 3. Quartal 2017/2018- Hersteller von Segelbooten und Motorbooten mit folgenden Marken im Konzern: HANSE, DEHLER, MOODY, VA, FJORD, SEALINE - für die Marke Privilège bestehen umfangreiche Rechte und die Vermarktung wird über die Kanäle der HanseYachts übernommen - 70% der Umsätze entfallen auf Herstellung und Verkauf von Segelyachten - 28% der Umsätze entfallen auf Verkauf von Motorbooten- Turnaraound begleitet von Aurelius - Gewinnschwelle wurde im Geschäftsjahr 2017 erreicht - nun steht die Umsatzsteigerung sowie die Verbesserung der Margen im Fokus- mittelfristig erwarte ich zweistellige Kurse (Ziel Ende 2017 erreicht!) - weiteres Wachstum und Verbesserung der Bilanzkennzahlen (z.B. EK-Quote) - Aurelius steht hinter dem Unternehmen und wird mit Expertise dafür sorgen, dass das Unternehmen nachhaltig in die Gewinnzone zurück kehrt - Aurelius sorgt als Hauptaktionär für Unterstützung bei Finanzierung, Marketing und Kooperationen (z.B. Vertrieb für die Aurelius Tochter Privilège)- könnte von Abkühlen der Konjunktur und somit sinkenden Konsumverhalten negativ beinflusst werden
IFA HOTEL U. TOURISTIK AG (DE0006131204)* Mai/Juni 2018 - Jahresfinanzbericht 2017- Besitzer und Betreiber von Hotels an der Ostsee, in Österreich, Spanien, auf den Kanaren sowie in der dominikanischen Republik - profitiert derzeit vom Tourismusboom in diesen Regionen- unterbewerteter Tourismus Wert mit stillen Reserven - in 2019 wird in der dominikanischen Republik eine große Hotelanlage in Betrieb genommen, die für neue Dynamik auf der Einkommensseite sorgen sollte - aufgrund der politischen Situation glänzen die Hotels der Gruppe mit guten Umsatz- und Auslastungszahlen - alle Regionen die momentan boomen sind im Portfolio enthalten- im Mai wurden 3 Hotels auf den Kanaren für 107 Mio. Euro (65,5 Mio. Euro Entkonsolidierungsgewinn) verkauft - es schlummern stille Reserven in der Bewertung der Hotels - Umbau und Ausbau eine Anlage in der dominikanischen Republik sollte ab 2019 für einen Schub bei Umsatz und Gewinn sorgen- relativ geringer Streubesitz
VERBIO (DE000A0JL9W6)* 2.2.2018 - Hauptversammlung (Leipzip, Radisson Blu Hotel) * 8.2.2018 - Veröffentlichung Finanzbericht zum H1 2017/2018 * 09.05.2018 - Veröffentlichung Quartalsmitteilung zum 31. März 2018 (Q1 2017/2018)- Biokraftstoffhersteller (hauptsächlich Biodiesel und Bioethanol)- ansteigende Nachfrage im Zuge der Bemühungen und Vorgaben zur CO2 Reduzierung - Perspektiven in Indien- Perspektiven zur Herstellung von Biokraftstoffen in Indien - weiterer Ausbau im Zuge der Bemühungen um CO2-Reduzierung- stark abhängig von politischen Entwicklungen und Gesetztesregelungen (Öffnung der EU für Biodiesel aus Argentinien, Beimischungsmengen E10/E5, RED II, usw.)
ZAPF CREATION AG O.N. (DE000A11QU78)* ca. Mai 2018 - Veröffentlichung Geschäftszahlen 2017- Hersteller von Spielzeugen, hauptsächlich Puppen und Zubehör (Baby Annabell, BABY Born)- Turnaround im späteren Stadium - Geschäft läuft wieder sehr gut, derzeit noch Unterbewertung- weiterer Ausbau der guten Markstellung - Steigerungen bei Umsatz hauptsächlich durch weiteren Ausbau der BABY Born und Baby Annabell Produklinien - zudem leichtes Wachstum in Deutschland, England und Südeuropa erwartet- es erfolgt leider keine Zwischenberichterstattung, daher können die Zahlen tatsächlich immer nur aufgrund des Jahresfinanzberichts beurteilt werden
ETFS DAX DLY 3X SH.GO UC.DZ (DE000A1YKTK4)- Absicherung

 

Letzte Nachrichten der Positionen powered by Finanznachrichten.de

HanseYachts Nachrichten
IFA Hotel & Touristik Nachrichten
VERBIO Nachrichten
CreativeMinds WordPress Plugin Curated RSS Aggregator