Wichtige Informationen zu meinem Wikifolio “ESCON Value – Special Situations”

In meinem wikifolio “ESCON Value – Special Situations” halte ich verschiedene Positionen. Dabei werden die einzelnen Titel von mir selbst analysiert und nach fundamentalen Gesichtspunkten bewertet. Besonderes Gewicht haben dabei die folgenden Kennzahlen
– Eigenkapitalquote (möglichst > 40%)
– Eigenkapitalrendite
– Gewinnmarge/operative Marge (möglichst hohe Margen)
– Verschuldung (cash/quick/current Ratio), Netto-Finanzverbindlichkeiten
– uvm.

Hier stelle ich die Titel kurz vor und gebe ein paar Informationen zur Motivation und zu wichtigen Terminen zu den Titeln.

Titel (ISIN) nächste Termine Profil Investmentidee Chancen Risiken
HANSEYACHTS (DE000A0KF6M8 ) * 14.12.2017 - Hauptversammlung * Februar 2018 - Halbjahresfinanzbericht 2017/2018 * Mai 2018 - Unternehmensmitteilung 3. Quartal 2017/2018 - Hersteller von Segelbooten und Motorbooten mit folgenden Marken im Konzern: HANSE, DEHLER, MOODY, VA, FJORD, SEALINE - für die Marke Privilège bestehen umfangreiche Rechte und die Vermarktung wird über die Kanäle der HanseYachts übernommen - 70% der Umsätze entfallen auf Herstellung und Verkauf von Segelyachten - 28% der Umsätze entfallen auf Verkauf von Motorbooten - Turnaraound begleitet von Aurelius - Gewinnschwelle wurde im Geschäftsjahr 2017 erreicht - nun steht die Umsatzsteigerung sowie die Verbesserung der Margen im Fokus - mittelfristig erwarte ich zweistellige Kurse (Ziel Ende 2017 erreicht!) - weiteres Wachstum und Verbesserung der Bilanzkennzahlen (z.B. EK-Quote) - Aurelius steht hinter dem Unternehmen und wird mit Expertise dafür sorgen, dass das Unternehmen nachhaltig in die Gewinnzone zurück kehrt - Aurelius sorgt als Hauptaktionär für Unterstützung bei Finanzierung, Marketing und Kooperationen (z.B. Vertrieb für die Aurelius Tochter Privilège) - könnte von Abkühlen der Konjunktur und somit sinkenden Konsumverhalten negativ beinflusst werden
IFA HOTEL U. TOURISTIK AG (DE0006131204) * Mai/Juni 2018 - Jahresfinanzbericht 2017 - Besitzer und Betreiber von Hotels an der Ostsee, in Österreich, Spanien, auf den Kanaren sowie in der dominikanischen Republik - profitiert derzeit vom Tourismusboom in diesen Regionen - unterbewerteter Tourismus Wert mit stillen Reserven - in 2019 wird in der dominikanischen Republik eine große Hotelanlage in Betrieb genommen, die für neue Dynamik auf der Einkommensseite sorgen sollte - aufgrund der politischen Situation glänzen die Hotels der Gruppe mit guten Umsatz- und Auslastungszahlen - alle Regionen die momentan boomen sind im Portfolio enthalten - im Mai wurden 3 Hotels auf den Kanaren für 107 Mio. Euro (65,5 Mio. Euro Entkonsolidierungsgewinn) verkauft - es schlummern stille Reserven in der Bewertung der Hotels - Umbau und Ausbau eine Anlage in der dominikanischen Republik sollte ab 2019 für einen Schub bei Umsatz und Gewinn sorgen - relativ geringer Streubesitz
VERBIO (DE000A0JL9W6) * 2.2.2018 - Hauptversammlung (Leipzip, Radisson Blu Hotel) * 8.2.2018 - Veröffentlichung Finanzbericht zum H1 2017/2018 * 09.05.2018 - Veröffentlichung Quartalsmitteilung zum 31. März 2018 (Q1 2017/2018) - Biokraftstoffhersteller (hauptsächlich Biodiesel und Bioethanol) - ansteigende Nachfrage im Zuge der Bemühungen und Vorgaben zur CO2 Reduzierung - Perspektiven in Indien - Perspektiven zur Herstellung von Biokraftstoffen in Indien - weiterer Ausbau im Zuge der Bemühungen um CO2-Reduzierung - stark abhängig von politischen Entwicklungen und Gesetztesregelungen (Öffnung der EU für Biodiesel aus Argentinien, Beimischungsmengen E10/E5, RED II, usw.)
ZAPF CREATION AG O.N. (DE000A11QU78) * ca. Mai 2018 - Veröffentlichung Geschäftszahlen 2017 - Hersteller von Spielzeugen, hauptsächlich Puppen und Zubehör (Baby Annabell, BABY Born) - Turnaround im späteren Stadium - Geschäft läuft wieder sehr gut, derzeit noch Unterbewertung - weiterer Ausbau der guten Markstellung - Steigerungen bei Umsatz hauptsächlich durch weiteren Ausbau der BABY Born und Baby Annabell Produklinien - zudem leichtes Wachstum in Deutschland, England und Südeuropa erwartet - es erfolgt leider keine Zwischenberichterstattung, daher können die Zahlen tatsächlich immer nur aufgrund des Jahresfinanzberichts beurteilt werden
ETFS DAX DLY 3X SH.GO UC.DZ (DE000A1YKTK4) - Absicherung

 

Letzte Nachrichten der Positionen powered by Finanznachrichten.de

HanseYachts Nachrichten
VERBIO Nachrichten
ZAPF Creation Nachrichten
CreativeMinds WordPress Plugin Curated RSS Aggregator